Landfrauen Lingen

Tipp des Monats

Apfelstrudel

Strudelteig
 
250 g Mehl
1/8 l lauwarmes Wasser
1 Prise Salz
50 g Öl
 
-  Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten
-  Den fertigen Teig solange auf die Arbeitsfläche schlagen bis er
   geschmeidig und glänzend ist
-  Mit Öl bestreichen und eine erwärmte Schüssel
   darüberstülpen und 25 – 30 Minuten ruhen lassen
-  Ein großes Leinentuch mit Mehl bestreuen, den Teig mit dem
   Nudelholz ausrollen
-  Dabei mit den Händen unter den Teig fassen und über den
   Handrücken von der Mitte ausdehnen
-  Ein längliches, gleichmäßiges Rechteck ausziehen und
   mit weichem Fett bestreichen
 
 
Füllung
 
1 – 1,5 kg mürbe Äpfel
80 g Zucker
½ Tl Zimt
50 g gehackte Mandeln
100 g Sultaninen
 
50 g Fett
50 g Semmelbrösel
 
-  Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben
   schneiden
-  Mit den anderen Zutaten mischen und 15 Minuten
   durchziehen lassen
-  Im heißen Fett die geriebenen Semmelbrösel rösten
-  Die abgekühlten Brösel auf den Strudelteig geben
   und die Apfelmasse darüber verteilen
-  Den Strudelteig aufrollen und mit Fett bestreichen
-  Auf ein Backblech geben und bei 200° C
   35 -40 Minuten backen
 
Guten Appetit wünschen die LandFrauen aus Emsbüren


< zurück zum Archiv




© KreisLandFrauenverband Lingen
    An der Feuerwache 14
    49716 Meppen
    Tel. 05931 403121
    info@landfrauen-lingen.info