Landfrauen Lingen

Lingen > Rückblick

Die vergessene Bedeutung der Mineralstoffe

12.02.2020
“Lasst eure Lebensmittel Heilmittel und eure Heilmittel Lebensmittel sein”. 
Dieser Leitsatz von Paracelsus bietet die Grundlage für die ganzheitliche Gesundheitsberatung von Dr.rer.nat. Torsten Schenk aus Lüdenscheid. Am 12. Februar berichtete er in der Gaststätte Thien in Altenlingen vor 67 Landfrauen.
 
Wohl abgestimmte Kräuterrezepturen waren noch bis Mitte des letzten Jahrhunderts die Basis der Gesunderhaltung. Diese können das Stoffwechselgeschehen positiv unterstützen. Vor vielen Jahren selbst einmal schwer krank gewesen, sind sein Wissen und seine Erfahrung in Bezug auf die Selbstregulierung im Körper über Jahrzehnte natürlich und lebendig gewachsen.
Als Hüter eines Schatzes wohl abgestimmter Kräuterrezepturen aus einer angesehenen Kräuterfirma des letzten Jahrhunderts, welche ihm anvertraut wurden, verfügt er über eine Vielfalt an themenspezifischen Kräutergemischen. Diese stehen als   ( alchemistische ) Lebensmittel in Pulverform zur Verfügung, wobei jedoch nur kleinste Mengen zu sich genommen werden. Dabei ist es ihm auch möglich, speziell auf die jeweilige Person abgestimmte individuelle Kräutermischungen anzufertigen.
 
Er sieht seine Aufgabe darin, den einzelnen Menschen “mehr”  in Richtung Gesundheit zu bringen.
 
 
 




< zurück zum Archiv




© KreisLandFrauenverband Lingen
    An der Feuerwache 14
    49716 Meppen
    Tel. 05931 403121
    info@landfrauen-lingen.info